IM BLICKPUNKT | franz viehböck

Der „Austronaut“ wird Vorstandschef

Österreichs bis heute einziger Raumfahrer ist nun Chef der Berndorf AG.

Es waren sieben Tage, 22 Stunden und zwölf Minuten, die in die Geschichte eingegangen sind. Am 2. Oktober 1991 startete die Sojus-Rakete TM-13 und nahm Kurs auf die russische Raumstation MIR. Mit an Bord: Franz Viehböck, Österreichs erster und bis heute einziger Raumfahrer. Der Ruhm ist geblieben. D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.