„Mit der Grippewelle bekommen wir ein Problem“

INTERVIEW. Die Grippe-Impfung für Kinder wird gratis: warum das die Ausbreitung der Grippe hemmen kann und ein neuer Virusstamm aus China noch kein Grund zur Panik ist. Von Sonja Krause

Die Grippe-Impfung wird ins Gratis-Kinderimpfprogramm aufgenommen, die Regierung stellt 200.000 Dosen zur Verfügung. Ein richtiger Schritt?

Monika Redlberger-Fritz: Das ist ein wichtiger Schritt, um die Akzeptanz der Influenza-Impfung zu erhöhen und die Durchimpfungsrate zu steigern. Bisher liegt die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.