OBEN AUF | UNTEN DURCH

Ein Meister der Empathie

Jürgen Klopp ist mehr als nur ein erfolgreicher Fußballtrainer.

Er gewann die Champions League, wurde mit Dortmund zweimal deutscher Meister, Pokalsieger und nun mit dem FC Liverpool englischer Meister. Die Erfolgsgeschichte von Jürgen Klopp, 2019 zum weltbesten Trainer gewählt, schlägt ein weiteres Kapitel auf. Klopp ist nicht nur Fußballtrainer, er ist ein Meister der Empathie. Einer, der trotz aller Triumphe geerdet blieb, sich stets für sozial Schwächere einsetzt. Er freut sich über Errungenes, bleibt aber auch im Erfolg demütig. „Wenn ich eine Stärke habe, dann ist es, gute Leute zusammenzubringen“, sagte der 53-Jährige. Alles top mit Jürgen Klopp. Klingt abgedroschen, so lautet aber der Titel seines Buches, das im August erscheint. Ist es so authentisch geschrieben, wie Klopp lebt, wird es wohl ein Bestseller. Peter Klimkeit AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.