Offen gesagt

Die Heeresreform der Kasernenverdichterin

Der Soldat als B-Gendarm. Über das augenzwinkernde Verhältnis der Österreicher zu ihrem Bundesheer, beispielhaft verkörpert durch die neue Verteidigungsministerin.

Um das Verhältnis der Österreicher zu ihrem Heer zu verstehen, hilft es in Erinnerung zu rufen, wo es herkommt. Es ging Anfang der 50er-Jahre aus der B-Gendarmerie hervor und das Inventar der B-Gendarmerie aus den alten Geräten der westlichen Besatzungsmächte. Um die östliche nicht zu irritieren, wa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.