Mädchen starb nach Absturz

Fünf Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges im Salzburger Pinzgau ist am Donnerstag die Tochter (12) des Piloten (66) im Spital gestorben. Das Mädchen hatte bei dem Unglück multiple Knochenbrüche und innere Verletzungen erlitten. Seine Schwester (9) hatte den Absturz mit Prellungen überlebt. De

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.