Interview

„Geschichte ist nie fertig aufgearbeitet“

FPÖ-Generalsekretär Christian Hafenecker über die Lehren aus dem Historikerbericht.

Herr Hafenecker, was wird die FPÖ denn aus diesem Historikerbericht lernen?

Christian Hafenecker: Eine der wichtigsten Lehren ist, dass wir uns in Zukunft Gedanken machen müssen, noch besser zu kommunizieren, wofür die FPÖ steht – nämlich genau für das Gegenteil dessen, was uns oft vorgeworfen wird,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.