Denkzettel

Die SPÖ legt sich mit dem ORF an

Hat die größte Opposition nichts Besseres zu tun?

Die SPÖ hat also den ORF als Gegner auserkoren – sie stellt rechtliche Schritte gegen ihn in den Raum, weil die ZiB 2-Redaktion die Parteichefin mit Tonaufnahmen einer SPÖ-Betriebsversammlung konfrontierte.

Dazu gibt es drei Fragen. Erstens: Durfte die ZiB das? Experten sagen: Rechtlich steht das Abs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.