Heumarkt-Haus wird kleiner

Der Hochhausturm am Wiener Heumarkt im dritten Wiener Gemeindebezirk wird nun offenbar doch redimensioniert, um den Vorgaben der Unesco zu entsprechen und das Prädikat „Weltkulturerbe“ für die Wiener Innenstadt zu retten. Das Gebäude sollte ursprünglich 66 Meter hoch sein, nun darf es maximal 43 Met

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.