Nachbarhilfe gegen Gewalt

Österreichs Frauenhäuser setzen auf die Mitarbeit Unbeteiligter, um Frauen zu schützen.

33 Frauen fielen heuer in Österreich bereits einer Bluttat zum Opfer, meist verübt vom Partner oder dem Ex-Partner. Dazu kommen unzählige Körperverletzungen, oft mit bösem Ausgang – und eine Dunkelziffer, die nicht einmal geschätzt werden kann.

Für die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser (AÖF) is

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.