Von Mensch zu Mensch

Teilen ist nicht produktiv?

Eltern, für die der Kauf eines Anoraks zur Herausforderung wird, werden sich immer einen heiligen Martin wünschen.

78 Euro sind es, die jeder Österreicher im Schnitt heuer spendet. Keine Frage, es wäre großartig, wenn diese Spenden von rund 700 Millionen nicht nur Not lindern würden, sondern auch eine „produktive“ Auswirkung hätten. Was damit gemeint ist? Der Moraltheologe Martin Rhonheimer hat es gestern im ORF

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.