Herzinfarkt im OP

Während einer Operation vergangene Woche im Landesklinikum Neunkirchen hat ein Arzt einen Herzinfarkt erlitten, wie jetzt bekannt wurde. Der Patient wurde von einem anderen Arzt weiterbehandelt, während der Mediziner mit dem Herzinfarkt in einem anderen Spital einen Stent eingesetzt bekam. Alle Bete

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.