Kein Mord auf Alm

Im Mordprozess um einen getöteten Salzburger Promi-Wirt gab es gestern Abend ein Urteil. Zwar habe die Angeklagte keinen Mord begangen, sie wurde jedoch wegen absichtlicher schwerer Körperverletzung mit Todesfolge zu acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.