Kein weiterer Ausschluss vom Priesterseminar

Würzburg (D). Nach den rechtsradikalen Vorfällen am Würzburger Priesterseminar darf ein dritter Beschuldigter seine Ausbildung zum Geistlichen fortsetzen. Der Student habe im Gespräch mit Erzbischof Ludwig Schick „glaubwürdig sein Bedauern darüber geäußert, sich undifferenziert und missverständlich

Artikel 5 von 7
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.