Kurz gemeldet

Stier tötet Landwirt

München. Ein Jungbulle hat einen Landwirt in Teunz angegriffen und tödlich verletzt. Der 41-jährige Mann war am Samstag mit Arbeiten in einer Box des Rinderstalls beschäftigt, in der sich der Stier und 13 weitere Jungtiere befanden. Unvermittelt griff der Jungbulle den Landwirt a

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.