Schritt für Schritt ins neue Leben

24 Jahre lang war Chris­tine Brunner (47) eine engagierte Kinderkrankenschwester – bis ein Hirninfarkt ihre Berufslaufbahn abrupt beendete. Heute ist sie eine behinderte Frau, die langsam in ihr neues Leben hineinwächst.

martina Kuster

Sie wird nie vergessen, was sie einmal war: Eine Frau, die in ihrem Beruf als Kinderkrankenschwester aufging, eine Frau, die gerne tanzte, wanderte und Ski fuhr. Seit dem 6. November 2007 existiert diese Frau aber nicht mehr.

An diesem Tag unterzieht sich Christine Brunner (heute 47) au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.