„Ich schwebte auf das Licht zu“

Ein Autounfall bringt Dalibor Popovic ­(heute 35) in den Rollstuhl. Nach einer OP setzen bei dem querschnittgelähmten Mann aus Satteins die Atmung und der Herzschlag aus. Dalibor gleitet in eine andere Welt …

martina Kuster

Dalibor Popovic ist jung und verspricht sich viel vom Leben: eine schöne, berufliche Karriere, Hochzeit mit einer hübschen Frau, Kinder, ein eigenes Haus … Aber es kommt ganz anders, als der 19-Jährige es sich erträumt.

Am 1. Mai verunglückt Dalibor auf der Straße. Der Sohn eines jugosl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.