Wasserpreis ging ins Ländle

Für das Wasserprojekt „Maji Africa – Wasser für Afrika“ erhielten die Mitglieder der „Eine Welt Gruppe Schlins|Röns“ den Neptun-Wasserpreis.

Die Konkurrenz war groß: Insgesamt 2500 Teilnehmer hatten sich um den Neptun-Wasserpreis beworben. Dieser wird seit 1999 alle zwei Jahre von Lebensministerium, Wirtschaftsministerium, ÖVGW und ÖWAV vergeben. Neben den rund 2350 Bildern, Texten und Videos zum Motto WasserBEWEGT wurden rund 150 innova

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.