Lebenslange Haft bestätigt

Schlussstrich unter dem „Kellerleichen-Fall“.

WIEN. Die Hauptperson war nicht anwesend. Estibaliz C. (34), wegen Mordes an ihrem Ex-Mann und an ihrem Lebensgefährtin im spektakulären „Kellerleichen-Prozess“ zu lebenslanger Haft verurteilt, erschien gestern nicht zur Berufungsverhandlung beim Wiener Oberlandesgericht.

Verteidiger Rudolf Mayer hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.