Kleiner Bub starb qualvoll: Freispruch im Zweifel

Es geschah vor 14 Jahren: Damals wurde der 13 Monate alte Mirel in Wien zu Tode gequält.

Der kleine Mirel sollte nicht älter als 13 Monate alt werden. Damals, im Jahr 1999, fiel das Kind nach Misshandlungen ins Koma und starb später im Spital. Gestern stand Ramiz K., ein 45-jähriger Kosovo-Albaner, in Wien vor Gericht. Wegen Quälens eines Unmündigen mit Todesfolge. Als der Bub ins Spita

Artikel 3 von 3
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.