Eisbär Knut beschäftigt EU-Gericht

Luxemburg. Zwei Jahre nach seinem Tod beschäftigt Eisbär Knut die Justiz. Das EU-Gericht in Luxemburg verhandelt heute über den Streit um die Markenrechte an dem Berliner Eisbären. Sowohl der Berliner Zoo als auch die britische Firma Knut IP Management wollen den knuddeligen Bären vermarkten. Der Zo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.