Aufregung nach Festnahme von Flüchtling

Wien. Die Festnahme eines der Votivkirchen-Flüchtlinge am Donnerstagabend in Wien sorgt weiter für Aufregung. Ein Sprecher des Flüchtlingscamps sprach am Freitag von polizeilicher Willkür. „Die Amtshandlung war kein Zufall. Es stellt sich die Frage, ob die Fremdenpolizei hier nicht ein eigenes Süppc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.