Tolle Gärten, so weit das Auge reicht

Die sechsköpfige Landesjury rund um Harald Rammel war vom 6. bis 10. August in ganz Vorarlberg unterwegs, um die schönsten Gärten und hübschesten Blumenobjekte zu finden. Dabei erlebten die Gartenexperten so manche Überraschung.

Die aus Gartengestaltern, Gärtnern, Journalisten und ambitionierten Blumenschmückern zusammengesetzte Fachjury durchlebte in der Bewertungswoche eine strenge Zeit. Von frühmorgens bis in die späten Abendstunden durchstreifte das Sextett alle Regionen des Landes. Etwa zehn Minuten blieb den Juroren f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.