Schwimmerin will Bodensee ohne Pause durchqueren

Sie schläft nicht, sie macht keine Pause und auch gegessen wird im Wasser: Die Extremschwimmerin Kirstin Seidel (47) will fast nonstop den ganzen Bodensee umrunden. Es ist nicht ihre erste kuriose Aktion.

Nonstop um den Bodensee – nicht auf dem Fahrrad, sondern im Wasser: Extremschwimmerin Kirsten Seidel ist am Samstag zu einer 136 Kilometer langen Mammut-Tour aufgebrochen. In Bodman stieg die 47-Jährige aus Dresden ins Wasser. Wenn alles gut läuft, wird sie am Montag nach mehr als 40 Stunden in Stei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.