Dampfend und schnaubend in die Vergangenheit

Bei einer Fahrt mit dem Wälderbähnle spüren die Fahrgäste den Hauch vergangener Zeiten, sie fahren gemütlich an mächtigen Felsen vorbei, zuckeln durch Wiesen und Wälder. Heiß geht es hingegen im Führerstand her: 60 Grad C.

Elisabeth Willi (Foto) und Roland Paulitsch (fotos)

Bereits 20 Minuten vor der Abfahrt tummeln sich an die 50 Personen – von Jung bis Alt ist alles vertreten – am Bahnsteig der Museumsbahn in Bezau. Sie begutachten die schmucken, moosgrünen Waggons oder lassen sich davor fotografieren. Plötzlich zisc

Artikel 2 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.