Alpinale-Preise für mutige Filme über Außenseiter

Bei der Preisverleihung des Kurzfilm­festivals Alpinale in Nenzing wurden am Samstag acht handverlesene Filme ausgezeichnet.

Auch in der 27. Auflage hatten Alpinale-Obfrau Manuela Mylonas und ihr Team ein gutes Händchen für die Filmauswahl bewiesen. 37 aus 807 eingereichten Kurzfilmen aus zehn Ländern boten sich an vier Tagen im Kurzfilmwettbewerb ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.

Gleich vier berührende Geschichten über

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.