AUFGELESEN

Eine verpasste Chance

In Österreich dürfte vielen Politikern ein zentnerschwerer Stein vom Herzen gefallen sein. Am Mittwoch hat Wien einen Vergleich mit den Gläubigern der ehemaligen Kärntner Landesbank Hypo Alpe Adria (heute: Heta) unterzeichnet. Dem Land Kärnten mit seinen milliardenschweren Heta-Haftungen droht nicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.