PORTRÄT DES TAGES

Abgang auf dem Karrierehöhepunkt

Ballettstar Kirill Kourlaev (34): Auf Bühnenabschied folgt Nachwuchsarbeit.

Es ist besser, ein Jahr früher zu gehen als einen Tag zu spät.“ Mit diesen Worten begründete Kirill Kourlaev Ende April seinen plötzlichen Rückzug von der Bühne. Am Donnerstag nun hat sich der erste Solist des Wiener Staatsballetts unter großem Jubel von seinen Fans verabschiedet. Seit 16 Spielzeite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.