DENKZETTEL

Es „phishelt“

Wenn mittels E-Mail um „dringende Aufmerksamkeit“ und eine Kreditkartenverbindung gebeten wird, sollte sofort der Verstand ins Haus einziehen. Leider ist dem noch nicht immer so.

Betrüger mit der kriminell halbseidenen Absenderadresse „bokning@travelstore.se“ geben sich derzeit als Finanzministerium

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.