ZEIT IM BUCH

Wenn für Kinder alle Grenzen fallen

Essgestört, chillbewusst und tyrannisch: So beschreibt die Psychologin Martina Leibovici-Mühlberger die neue Generation. Ein Befund, den die Autorin als Warnung verstanden haben will.

Josef ist 13 Jahre alt und verweigert die Schule, Markus, acht, boykottiert den Gang auf die Toilette und erledigt das lieber in seiner Hose. Gregor ist internetsüchtig und hat mit 14 seiner Mutter eine Schere in den Oberarm gerammt, weil sie ihm das Spielen am Computer verbieten wollte. Anna, Manue

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.