LEITARTIKEL

Der Umgang mit dem Niedergang

Wie Werner Faymann um sein Amt kämpft.

Es ist schon ein erstaunliches Schauspiel, wie der Chef der größten Partei Österreichs versucht, das Ende seiner Kanzlerschaft hinauszuzögern. Nach allen Regeln der Kunst müsste ja ein derart niederschmetternder Ausgang zum sofortigen Rücktritt des Parteichefs führen, umso mehr, wenn die Niederlage

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.