LEITARTIKEL

Ein heikles Instrument und sein Missbrauch

Umfragen knapp vor Wahlen sind problematisch.

Kein Gesetz regelt in Österreich, wann vor einer Wahl die letzte Umfrage erscheinen darf. Die Antwort auf die Frage bleibt in unserem Land dem Anstand, der Vernunft von Redaktionen überlassen. Das ist nicht überall so und manches spricht dafür, auch bei uns die Sache einheitlich zu regeln.

Beobachtun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.