ZEIT IM BUCH

Der scharfsichtige Weltensammler

Bürgerkriege, Terror, Klimawandel und die damit einhergehenden Flüchtlingsströme sah der früh verstorbene Asien-Korrespondent Tiziano Terzani schon vor 30 Jahren auf uns zukommen.

Leben, um davon zu erzählen, heißt es bei Garcia Márquez. Unterwegs sein, um darüber zu schreiben, war Tiziano Terzanis Leitmotiv.

Jahrzehntelang war der gebürtige Florentiner der Asien-Korrespondent des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“. Er verfasste Essays für italienische Zeitungen und war als „Po

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.