DENKZETTEL

Fairness

Die erste Diskussionsrunde der Kandidaten für die Hofburg ist geschlagen. Es war ein angenehmer Schlagabtausch unter kultivierten älteren Herrschaften, wie man sich ein Gespräch unter Bundespräsidenten eben vorstellt. Auch ein fünfter Kandidat namens Norbert Hofer hätte an diesem positiven Grundton

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.