LEITARTIKEL

Warum Prölls Verzicht eigentlich keiner ist

Der Machtpolitiker scheut den Machtverlust.

Man muss wissen, wo man hingehört“, sagt Erwin Pröll und bleibt Landeshauptmann in Niederösterreich. Man muss ihm zugestehen, das hat er so ähnlich immer gesagt. Auch den Satz von seiner Lebensplanung, in die eine Hofburg-Kandidatur nicht passe, kennen die Österreicherinnen und Österreicher schon. W

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.