PORTRÄT DES TAGES

Wie der Prinz die Heta zu Grabe trägt

Sebastian von Schoenaich-Carolath geht die Abwicklung offensiv an.

Dieses Selbstverständnis hätten vermutlich nicht viele Österreicher: Gerade sechs Tage als neuer Chef der Heta im Amt, den schlimmsten Milliardenmoloch der Republik am Hals, stellt sich Prinz Sebastian von Schoenaich-Carolath der Presse. „Mein Vater hat mir immer gesagt, stell dich vor, wenn du irge

Artikel 5 von 6
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.