DENKZETTEL

Idiotensicher

Kein Analytiker hat bewusst falsche Gutachten vorgelegt. Man hat damals an die Mikroskoptechnik geglaubt, obwohl sie unzureichend und manchmal fehlerhaft war“, sagte der frühere stellvertretende FBI-Direktor Tom Fuentes, nachdem die US-Bundespolizei Fehler bei der Analyse von Haarproben einräumte.

Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.