LEITARTIKEL

Ein Film und seine Folgen für die Meinungsfreiheit

„The Interview“: Hollywoods verlogenes Heldentum.

Wären die Terrordrohungen gegen die Filmsatire „The Interview“ nicht vom FBI beglaubigt, müsste man denken, die Aufregung um „The Interview“ war der PR-Stunt mindestens des Jahrzehnts. Kurze Rekapitulation: Hacker aus Pjöngjang versuchten den Filmstart von „The Interview“ zu verhindern – einer Komöd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.