PORTRÄT DES TAGES

Zwischen Ikone und Zerrbild

Che Guevara: Er kämpfte für Kuba und sich selbst – und verlor am Ende.

Jene Aufnahme, die Modefotograf Alberto Korda im März 1960 von ihm machte, gilt als das berühmteste fotografische Abbild einer Einzelperson aller Zeiten. Knapp 55 Jahre später steht „sein“ Kuba vor dem Umbruch, er selbst unverrückbar in der Ahnenliste der Geschichte.

Ernesto Rafael Guevara de la Sern

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.