LEITARTIKEL

Sydney ist plötzlich ganz dicht an uns dran

Der IS-Terror ist kein Solo-Phänomen aus der Levante.

In Australien tobt seit einem Jahr eine Debatte über die Flüchtlingspolitik der Regierung von Tony Abbott. Der konservative Premier war mit dem Versprechen 2013 in die Wahl gezogen, den Zustrom radikal zu stoppen, und hat so Sozialdemokraten und Grüne in der Regierung abgelöst. Seither werden Flücht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.