PRESSESCHAU ZUM FOLTERBERICHT DES US-SENATS

Die Lüge schockiert.

BOSTON. Das Schockierendste an dem Bericht ist nicht, dass die CIA gefoltert, sondern dass sie gelogen hat. So wurde der Eindruck vermittelt, die durch Folter erpressten Geständnisse hätten dazu beigetragen, Osama bin Laden zu finden. Positiv wirkt nur die offensichtliche Verstör

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.