ZEIT IM BUCH

Der Krieg ist immer dabei

Zwischen den Fronten: In seinem Interview-Buch „Brennpunkt Ukraine“ beschreibt ORF-Korrespondent Christian Wehrschütz den Alltag zwischen Trümmern, Chaos und Sorge.

Ganze 17 Tage hat Christian Wehrschütz heuer mit seiner Frau Elisabeth verbracht. So sehr hat der „Brennpunkt Ukraine“ den ORF-Korrespondenten, der auch für die Kleine Zeitung schreibt, acht Sprachen spricht und Militärdolmetscher für Russisch und Ukrainisch ist, in Beschlag genommen.

Wehrschütz int

Artikel 4 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.