ZEIT IM BUCH

Treibt Europa auf den großen Knall zu?

2014, im Jahr des 100. Jahrestages des Ersten Weltkrieges, ziehen dunkle Wolken über Europa auf. Joschka Fischer stellt sich die Frage, die kürzlich noch realitätsfern war: Scheitert Europa?

Joschka Fischer verstand es schon immer, sich an radikalen Thesen zu reiben, um dann mit großer Geste und ebenso großen Worten den Bogen zum Hier und Jetzt zu spannen. Er ist das Gewissen der deutschen Grünen, ihr Leittier und auch fast ein Jahrzehnt nach dem Ausstieg aus dem politischen Kernbetrieb

Artikel 4 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.