ZEIT IM BUCH

Ziemlich nieder, das Hohe Haus

Wie funktioniert Demokratie? Roger Willemsen beobachtete ein Jahr lang die Abgeordneten im Hohen Haus in Berlin – und fand desillusionierende Antworten.

Es ist eine Reise ins Innere der Demokratie. Während draußen die Touristen Schlange stehen, um auf die Kuppel des Berliner Reichstages zu kommen, sitzt Roger Willemsen drinnen auf der Besuchertribüne und schaut den 631 Parlamentariern bei ihrer Arbeit zu. Ein Jahr lang.

Willemsen bringt Vorurteile mi

Artikel 4 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.