LEITARTIKEL

Wenn Abgeordnete über Bauchweh klagen

Dann liegt die Demokratie auf der Intensivstation.

Plaudert man dieser Tage mit roten oder schwarzen Nationalratsabgeordneten, hört man, wie sehr sie das „Bauchweh“ plage. Salmonellen in der Cafeteria des Parlaments? Nein, sie haben Bedenken, ob ihr Gesetz, das die Hypo Alpe Adria nicht in Insolvenz gehen und Gläubiger durch die Finger schauen lässt

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.