PORTRÄT DES TAGES

Zu pink für die Pension

David Gilmour (68) reaktiviert Pink Floyd für ein neues Werk.

Über 20 Jahre ist es her, dass mit „The Division Bell“ das letzte Studioalbum von Pink Floyd erschienen ist. Nun lässt eine beinahe beiläufige Twitter-Meldung einer gewissen Polly Samson (52), Schriftstellerin und „nebenbei“ Ehefrau von David Gilmour (68), die Fanherzen im Stakkato höher schlagen: D

Artikel 3 von 4
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.