LEITARTIKEL

Die Nicht-Insolvenz war Frevel am Steuerzahler

Hypo-Sondergesetz sieht nun aus wie ein Feigenblatt.

So kann man Gemeinwohl auch verstehen: Per Hypo-Sondergesetz will der Nationalrat heute die Republik schlagartig um 1,7 Milliarden Euro reicher machen. Zahlen sollen der Hypo-Voreigentümer Bayern LB und ein Teil der Investoren. Dieser Plan ist toll – allerdings im doppelten Wortsinn. Er steht rechtl

Artikel 2 von 5
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.