PORTRÄT DES TAGES

Der wütende Heimkehrer

Ashraf Ghani hat die Stichwahl ums afghanische Präsidentenamt gewonnen.

Er bleibt der ewige Zweite: Abdullah Abdullah, Afghanistans ehemaliger Vizeführer des Widerstands, Außenminister und unterlegener Präsidentschaftskandidat. Jetzt gab die Wahlbehörde bekannt, dass auch Abdullahs neuerlicher Versuch scheitert, zum Staatschef aufzusteigen. Der ehemalige Finanzminister

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.