IM BLICKPUNKT | NAOMI OSAKA

Mysterium um einen Superstar

Das japanische Tennis-Ass ist derzeit unauffindbar.

Wie bereits in den beiden Jahren zuvor schloss Naomi Osaka auch 2022 als bestverdienende Sportlerin der Welt ab. 50 Millionen Dollar gab es dank satter Sponsorenverträge, „nur“ 1,1 Millionen für die sportlichen Erfolge. Es war für die Japanerin eine Saison zum Vergessen, rutschte sie doch im Ranking

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.