Leitartikel

Energiewende ohne Zaumzeug

Energiewende ohne Zaumzeug
Energiewende ohne Zaumzeug

Fotovoltaik boomt wie nie zuvor, doch die Fördermodalitäten erzeugen bei vielen mehr Frust als Lust am Umstieg. Warum die Politik das nicht rasch ändert, bleibt ein Rätsel.

Noch vor einem Jahr hätte das so kaum jemand kommen sehen: 2022 wurde in Österreich eine Rekordmenge von bis zu 1,4 Gigawatt an Fotovoltaikleistung neu ans Stromnetz gebracht. Das ist beinahe so viel Sonnenstromkapazität wie im gesamten letzten Jahrzehnt dazugebaut wurde, und mehr als jene Menge, di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.