IM BLICKPUNKT | Ekrem Imamoglu

Politikverbot für Erdoğan-Herausforderer

Beliebten Istanbuler Bürgermeister wird Beleidigung vorgeworfen.

Politikverbot, dazu zwei Jahre und sieben Monate Haft. So lautet das Urteil gegen den Istanbuler Bürgermeister Ekrem Imamoğlu (52). Nicht unwichtig: Er gehört der CHP, der stärksten türkischen Oppositionspartei an und gilt als möglicher Herausforderer des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdoğan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.